Bloom Firm unterstützt Unternehmen, Organisationen, Regierungen und Einzelpersonen, ihre sozialen und rechtlichen , steuerlichen und rechtlichen Interessen zu verteidigen.

Presse

Süddeutscher Zeitung: Reiche Deutsche zieht es immer noch nach Luxemburg

16/05/2019 | Steuerrecht
Nach Recherchen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR tauchen 20 der 100 reichsten Deutschen mit Unternehmen im Handelsregister Luxemburgs auf Dazu gehören bekannte Unternehmergrößen wie Klaus-Michael Kühne, Theo Müller, Alexander Otto oder die Familie Reimann. Viereinhalb Jahre nach den sogenannten Lux-Leak-Enthüllungen zeigt sich damit, dass Luxemburg immer noch mit einer extrem niedrigen Steuerlast lockt. Von Mauritius Much und Ralf Wiegand mehr lesen...

Das Erste - Panorama: Steuerparadies Luxemburg: beliebt bei Deutschlands Reichen

16/05/2019 | Steuerrecht
November 2014: Reporter von Panorama veröffentlichten gemeinsam mit Kollegen von "Süddeutscher Zeitung" und WDR die "Luxemburg Leaks". Die Enthüllungen über die massenhafte Steuervermeidung von Großkonzernen, die zum Teil weniger als ein Prozent Steuern bezahlen, erschüttern damals das kleine Land und führen zu einer politischen Debatte in ganz Europa. Unter dem Druck der empörten Öffentlichkeit gelobten Luxemburger Politiker Besserung: "Ich will nicht in einem Land leben, wo wirklich Tricks gemacht werden und Millionengewinne nicht versteuert werden. Das ist nicht die Absicht von Luxemburg und das war nie die Absicht", sagte damals Jean Asselborn, Außenminister Luxemburgs. mehr lesen...

L'Essentiel: Belgier parken ihre Reichtümer in Luxemburg

27/03/2018 | Sozial
LUXEMBURG – Die 100 reichsten Belgier sollen ein gigantisches Vermögen in Briefkastenfirmen in Luxemburg investiert haben. Das melden die Zeitungen «Le Soir» und «De Tijd». mehr lesen...

Unseren NewsFlash abonnieren